Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wir haben unsere mobile Webseite verbessert, so dass sie mittlerweile über alle Funktionen dieser App verfügt. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, die Weiterentwicklung dieser App einzustellen.

Um weiterhin immer die aktuellsten Neuigkeiten zu erhalten, besuchen Sie zukünftig einfach unsere Webseite. Zur mobilen Webseite

Welche Website-Variante möchten Sie nutzen?

Mobile Ansicht Vollansicht
button-KStA-epaper
Aktuelle Nachrichten aus Köln und der ganzen Welt

Horoskop

www.viversum.de
TYPOLOGIEN

Koch-Typologie für Fische

23.11.2017
Koch-Typologie
Foto: viversum

Welche Gerichte bevorzugt der Widder und warum kocht der Zwilling so gerne?

So präsentieren sich die Fische am Herd

Fische werden für ihr empfindsames, sensibles Wesen geliebt. Struktur und Ordnung gehören dagegen nicht zu ihren Stärken. So kann es sein, dass sie schon der Einkauf kurz vor Ladenschluss so sehr stresst, dass sie am liebsten gar nicht mehr kochen möchten. Das permanente Chaos in der Küche und eine vergessene Zutat tragen nicht gerade zur Beruhigung bei. Wenn dann noch ein vorwitziger Gast belehrende Bemerkungen vom Stapel lässt, können schon mal Tränen fließen. Dafür begeistern die Fähigkeiten der Fische am Herd umso mehr. Man merkt gleich, da sind Künstler am Werk. Intuition und Kreativität werden großgeschrieben und sorgen für so manche Überraschung. Mit ihren feinen Geschmacksnerven erahnen Fische genau, was noch fehlt, um das Erlebnis für den Gaumen perfekt zu machen.

Und so mögen es die Fische kulinarisch

Fische lassen sich nur selten auf ein Lieblingsgericht festlegen. Eines ist aber sicher, große Fleischesser sind sie nicht. Stattdessen tendieren Fische zu gesunder Vollwertkost. Fantasievoll zusammengestellte Salate oder Gemüseplatten lassen ihnen das Wasser im Mund zusammenlaufen. Wenn Fisch, dann am liebsten gegrillt. Auch Suppen in allen möglichen Geschmacksrichtungen stehen öfter auf dem Speiseplan. Eine besondere Vorliebe haben Fische für Reisgerichte, als Risotto oder mit asiatischer Note. Deshalb steht Curry auch ganz vorne im Gewürzregal, gleich neben dem Safran. Im Einkaufskorb finden sich Wassermelonen, Papayas und Passionsfrüchte, ebenso wie Avocados und Kürbisse. Mit einer Schwäche haben die Fische allerdings zu kämpfen: Wenn es um süße, kalorienreiche Desserts geht, lassen sie sich nur allzu gern verführen. Weniger ist mehr, sollte da das Motto lauten, das gilt auch für den Genuss des geliebten Weißweines, Jasmintee ist dafür die passende Alternative.

Hinter die Fassade schauen!

Telefonische Beratung kostenlos von erfahrenen Experten!
Möchten Sie auch gern wissen, was Ihr Partner wirklich fühlt, warum sich manche Freundschaften auseinanderentwickeln oder was Ihre Nachbarn über Sie denken? Die Hellseher und Kartenlege von viversum blicken direkt in die Seele und wissen mehr, als man glauben mag. Führen Sie noch heute Ihr Gratisgespräch. Das erste Gespräch ist komplett kostenfrei. Kein Abo, kein Risiko!